Lucky Luke: Die Gesetzlosen

Lucky Luke: Die Gesetzlosen

Schon 1951 entstand dieser Band, in dem die Dauerfehde zwischen dem einsamen Cowboy und den Daltons ihren Anfang nimmt. Die Brüder Dalton werden in diesem Band als die furchtbarsten Gesetzlosen des Wilden Westens vorgestellt. Sie überfallen Banken, Postkutschen und natürlich auch die Eisenbahn. In diesem legendären Band tauchen die echten Daltons auf. Sie sind schlicht bösartig und werden vom lonesome Cowboy Lucky Luke ausgeschaltet. Auf Wunsch der Leser wurden in den Folgebänden dann von Morris und Goscinny die dümmeren Dalton-Vettern kreiert. Da diese Comicserie (zuletzt: BP 07/681) eine der erfolgreichsten und beliebtesten im deutschen Sprachraum ist, dürften viele Bände in den KÖBs stehen. Als Ergänzung gerne empfohlen. (Auch kartoniert erhältlich - 0557162) (Ursula Reich)
Verfügbar Ja
Verfasser Morris,
Verlag Egmont
ISBN 9783770431908
MedienArt J
Systematik CO
Mediennummer 26492