Der kalte Blick der Rache

Der kalte Blick der Rache Maresciallo Bonanno sehnt sich nach Gerechtigkeit

Ein liebenswerter sizilianischer Maresciallo wird in mehrere Verbrechen verwickelt und findet kaum Zeit für seine neue Liebe. Maresciallo Bonanno lebt mit seiner energischen Mutter und seiner 12-jährigen Tochter zusammen. Er ist Dauerraucher, verfressen und jähzornig, aber herzensgut. Die Treffen mit seiner neuen Liebe, der hübschen Rosalia, werden immer wieder durch Verbrechen gestört, die er aufklären muss: vergiftete Hunde, Korruption, serbische Menschenhändler und ein Eifersuchtsdrama in den besseren Gesellschaftskreisen. Die Verbrechen sind raffiniert verknüpft und erzeugen zuweilen ein beklemmendes Gefühl. Dennoch überwiegt der Spaß des Lesers an den deftigen Dialogen der Protagonisten und an ihrer Bauernschläue, an der südlichen Atmosphäre und der Beschreibung der patriarchalischen Gesellschaft. Ein herausragender Krimi - nachdrücklich empfohlen!
Verfügbar Ja
Verfasser Mistretta, Roberto
Verlag Lübbe
ISBN 9783785716106
MedienArt D
Systematik K4
Mediennummer 27464

Ähnliche Medien

Das falsche Spiel des Fischers Roberto Mistretta

weiter zu Amazon.de

Das Nest der Schlangen: Commissario Montalbano ringt um Fassung. Roman Andrea Camilleri

weiter zu Amazon.de

Italienische Intrige Carlo Lucarelli

weiter zu Amazon.de

Alte Wunden (Rocco Schiavone ermittelt, Band 3) Antonio Manzini

weiter zu Amazon.de

Der Gefrierpunkt des Blutes (Rocco Schiavone ermittelt, Band 1) Antonio Manzini

weiter zu Amazon.de

Die Kälte des Todes (Rocco Schiavone ermittelt, Band 2) Antonio Manzini

weiter zu Amazon.de