Schneemann

Schneemann Kriminalroman

Vier Frauen werden brutal ermordet, und als Visitenkarte hinterlässt der Mörder in ihren Gärten einen Schneemann. Innerhalb kurzer Zeit verschwinden in Oslo und Umgebung einige Frauen spurlos. Alles deutet auf Verbrechen hin, denn nahe den Häusern der Vermissten hinterlässt der Täter immer das gleiche Zeichen, einen Schneemann. Bald darauf findet man den abgetrennten Kopf des ersten Opfers. Der eigenbrötlerische, "trockengelegte" Ermittler Harry Hole merkt schnell, dass dieser Fall mehr von ihm fordert als alle anderen zuvor. - Mit seinen Krimis um Harry Hole ist Jo Nesb¸ einer der bekanntesten skandinavischen Autoren in Deutschland geworden, und das völlig zu Recht. Kaum ein anderer vermag seine Leser/innen so zu fesseln, wie er es auch wieder mit dem "Schneemann" macht. In unnachahmlicher Manier spinnt er seine Fäden, in denen sich vor allem einer unrettbar verliert: sein Ermittler Hole. Kaufen! Lesen! (Übers.: Günther Frauenlob)
Verfügbar Ja
Verfasser Nesbo, Jo
Verlag Ullstein
ISBN 9783550087578
MedienArt D
Systematik K4
Mediennummer 28026