Der kleine Drache Kokosnuss im Spukschloss

Der kleine Drache Kokosnuss im Spukschloss

Ein neues Abenteuer erwartet den kleinen Drachen und seine Freundin Matilda. Das elfte Abenteuer in Folge haben der kleine Drache Kokosnuss und das Stachelschwein Matilda zu bestehen. Bei einem Streifzug durch den Klippenwald stoßen sie auf ein Spukschloss. Die Türen sind offen, so gehen sie durch die Räume und entdecken das Bild von Klemenzia Klabuster von Klippenstein. Plötzlich schlägt es Mitternacht und Klemenzia verschwindet aus dem Bild. Da wird es den zwei Freunden unheimlich und sie fliehen durch den Schornstein ins Freie. Auf der Flucht treffen sie auf eine Dachsfamilie. Zusammen hecken sie einen Plan aus, wie sie Klemenzia erschrecken können und dieser gelingt dann auch perfekt. - Dem Autor gelingt es, die Spannung in der Geschichte durchgehend aufrechtzuerhalten. Der sprachliche Ausdruck ist anspruchsvoll und dem Erstleser-Alter angepasst. Dass das Gespenst “menschliche” Züge hat, hilft mit, Ängste abzubauen. Die Illustrationen sind anspruchsvoll und witzig. Allen Büchereien sehr zu empfehlen.
Verfügbar Nein
Verfasser Siegner, Ingo
Verlag cbj
ISBN 9783570130391
MedienArt K
Systematik AB
Mediennummer 28377