Endlich beliebt

Endlich beliebt

Illustrierte, witzige Geschichte der Selbstfindung zweier Mädchen. Lydia und Julie sind beste Freundinnen. Sie möchten das Geheimnis ergründen, warum bestimmte Mädchen beliebt sind (und sie nicht)und starten dazu ein “Forschungsprojekt”. Hierbei beobachten sie die angesagten Mädchen und versuchen, ihr Verhalten anzupassen. Dabei kommt es zu allerlei Missverständnissen, Pannen, aberwitzigen Situationen und schrägen Überlegungen. Gegen Ende verkrachen sich die beiden auch noch und die Versöhnung führt zu der Erkenntnis, dass sie ja gar nicht unbeliebt waren! - Dieses Buch ist besonders gestaltet, es soll eine illustrierte, tagebuch-ähnliche Kladde darstellen, an der “beide” Freundinnen arbeiten, die mit unterschiedlichen zeichnerischen Fähigkeiten gesegnet sind, andere Schriftbilder haben usw., so dass ein recht lebendiges und abwechslungsreiches Buch die Leserin erwartet. Die Ähnlichkeit mit “Gregs Tagebuch” ist sicher gewollt! Inhaltlich spiegelt es durchaus Verhaltensweisen und Gefühle frühpubertärer Mädchen. - Nichts tiefschürfendes, aber sicher ein gern ausgeliehenes Buch.
Verfügbar Ja
Verfasser Ignatow, Amy
Verlag Knesebeck
ISBN 9783868731040
MedienArt J
Systematik CO
Mediennummer 30609

Ähnliche Medien

Tom Gates, Band 12: Toms geniales Meisterwerk (Familie, Freunde und andere fluffige Viecher) Liz Pichon

Details

Endlich beliebt! 4: Eine verrückte Reise durch die USA (Endlich beliebt Reihe) Amy Ignatow

weiter zu Amazon.de

Endlich beliebt! 5: Wie man eine Band gründet und als Superstar von allen bewundert wird Amy Ignatow

weiter zu Amazon.de

À plus ! - Nouvelle édition / Band 2 - Carnet d'activités mit Audio- und Video-Materialien: Mit eingelegtem Förderheft Catherine Jorißen

weiter zu Amazon.de

Tagebuch eines Kriegers: Ein inoffizielles Comic-Abenteuer für Minecrafter Cube Kid

weiter zu Amazon.de