Pippilothek???

Pippilothek??? eine Bibliothek wirkt Wunder

Der Aufenthalt in einer Bibliothek macht einen hungrigen Fuchs langsam aber sicher zu einem begeisterten Bücherfreund. Gerade hat die kleine Maus noch die Abendstille genossen, schon ist sie auf der Flucht vor dem hungrigen Fuchs. Die wilde Verfolgungsjagd endet ausgerechnet in einer Bibliothek. Während der Fuchs von einer Institution mit einem so komplizierten Namen noch nie etwas gehört hat, ist die Maus als alte Bücherfreundin sofort in ihrem Element. Um den Fuchs auf andere Gedanken zu bringen, versorgt sie ihn mit einem Bilderbuch über Hühner und ist froh, als er endlich verschwindet. Doch am nächsten Abend ist der Fuchs schon wieder da. Die Hühnergeschichte lässt ihn einfach nicht los. Weil er nicht lesen kann, empfiehlt ihm die Maus das passende Hörbuch, mit dem er zufrieden von dannen schleicht. Doch wer einmal eine Bibliothek genutzt hat, kommt offensichtlich nicht mehr davon los. So geht es zumindest dem Fuchs, der nach erfolgreicher Hühnerjagd zurückkehrt und nachschlagen möchte, ob steckengebliebene Hühnerknochen wirklich so gefährlich sind, wie ihm das seine Beute weisgemacht hat. Das gefangene Huhn muss ihm vorlesen, und das tut es offensichtlich so gut, dass dem Fuchs tatsächlich der Appetit vergeht. Am Ende der spannenden Geschichte sind die beiden dank vieler gemeinsamer Leseerlebnisse fast Freunde geworden. Der Fuchs darf sogar darauf hoffen, nun endlich selbst das Lesen zu lernen. - Das neue Bilderbuch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer ist nicht nur eine liebenswerte und fröhliche Tiergeschichte, sondern gleichzeitig auch die beste Werbung für Bibliotheken, die man sich nur denken kann. Wie es der Schweizer Bilderbuchkünstlerin mit wenigen Strichen gelingt, jedem ihrer Helden einen ganz individuellen Charakter zu verleihen, wie sie immer wieder neue interessante Perspektiven findet und wie sie auch den weißen oder schwarzen Hintergrund immer wieder effektvoll für die Bildgestaltung nutzt, das ist auch in ihrem neuesten Bilderbuch absolut sehenswert.
Verfügbar Ja
Verfasser Pauli, Lorenz
Verlag Atlantis-Verl.
ISBN 9783715206202
MedienArt K
Systematik B5
Mediennummer 31255

Ähnliche Medien

Ein Löwe in der Bibliothek! Michelle Knudsen

Details

Rigo und Rosa: 28 Geschichten aus dem Zoo und dem Leben Lorenz Pauli

Details

Da bist du ja!: Die Liebe, der Anfang - allüberall Lorenz Pauli

Details

nur wir alle Lorenz Pauli

Details

Oma Emma Mama Lorenz Pauli

Details

Der Fuchs und die verlorenen Buchstaben Pamela Zagarenski

weiter zu Amazon.de

Die große Wörterfabrik: (Geschenkausgabe) Agnès de Lestrade

weiter zu Amazon.de

böse Lorenz Pauli

weiter zu Amazon.de

Der höchste Bücherberg der Welt Rocio Bonilla

weiter zu Amazon.de

So war das! Nein, so! Nein, so! Kathrin Schärer

weiter zu Amazon.de