Der Brenner und der liebe Gott

Der Brenner und der liebe Gott Roman

“Nimm und lies! Denn mit Verlaub: “Der Brenner und der liebe Gott” - ein tolles Ding!” Hermann Wallmann im “WDR"Der Brenner, Expolizist und Exdetektiv, hat endlich einen guten Job gefunden; als Chauffeur. Noch nie im Leben hat er sich so wohlgefühlt. Aber er wäre nicht der Brenner, wenn es lange dauern würde, bis wieder was passiert. Eine an der Tankstelle gekaufte Tafel Schokolade sorgt für eine Kette von dramatischen Ereignissen. Es beginnt mit einer Kindesentführung, und am Ende stehen sieben Begräbnisse"Haas ist große, großartige Literatur.” Nürnberger Nachrichten 30.04./01.05.2011 Wolf Haas wurde 1960 in Maria Alm am Steinernen Meer geboren. Nach seinem Linguistik-Studium war er zwei Jahre Unilektor in Swansea (Südwales). Für seine Romane wurde er mehrfach mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. 2006 erhält er den Raabe-Preis. Wolf Haas lebt als freier Autor in Wien.
Verfügbar Nein
Verfasser Haas, Wolf
Verlag Dt. Taschenbuch-Verl.
ISBN 9783423212823
MedienArt D
Systematik K4
Mediennummer 31353