Bitte anstellen!

Bitte anstellen!

50 verschiedene Tiere stehen Schlange - warum? Ein Frosch, in der Fußleiste mit Nr. 50 bezeichnet, hockt vor dem Schild “Bitte anstellen”- doch wozu und warum? Auch die folgenden Seiten klären nicht auf: Verschiedene Tiere, überwiegend Säugetiere, jedes in der schwarz ausgelegten Fußleiste nummeriert und benannt, stehen Schlange, geben Kommentare ab, quengeln, zeigen Vorfreude usw. Doch worauf? Die Tiere werden immer größer, bis endlich, nach dem Elefanten als Nr. 1, eine übergroße, aufklappbare Doppelseite die Aufklärung bringt: Ein riesiger Blauwal, auf dessen Rücken alle Platz finden, wartet auf sie und lädt zum Wellenreiten ein! - Das Bilderbuch ist schon für jüngere Kinder höchst lehrreich - die Tiere werden gut erkennbar in flächig-klaren, typischen markanten Formen vor weißem Hintergrund dargestellt und nach Größe sortiert; ältere Kinder können sich mit den Zahlen und Größenverhältnissen beschäftigen oder sie können überlegen, welches Tier kein Säugetier ist oder wer wen bedrohen könnte; witzige illustratorische Details bei den Seitenübergängen sowie der ausklappbare Wal fördern Spannung und Spielfreude. Ein außerordentlich gelungenes, sachbuchartiges, fröhliches Bilderbuch für Kinder ab 2 Jahren. Breit empfohlen!
Verfügbar Nein
Verfasser Ohmura, Tomoko
Verlag Moritz
ISBN 9783895652455
MedienArt K
Systematik B4
Mediennummer 31885