Was Google wirklich will

Was Google wirklich will wie der einflussreichste Konzern der Welt unsere Zukunft verändert

Bericht und Ausblick über Stand und Entwicklung des vielleicht mächtigsten Konzerns der Welt. "Googeln" steht vermutlich für die meisten als Synonym für die Suche im Internet. Schnell vergisst man, dass es auch andere Suchmaschinen gibt. Daneben gibt es noch weitere Produktbereiche, für die einer der mächtigsten Konzerne der Welt steht (z.B. Google Maps oder die Android Plattform für zahlreiche Smartphones). Der Amerika-Korrespondent und Journalist Schulz kennt viele Google-Mitarbeiter und hat Informationen zusammengetragen, die einen Ausblick auf die Situation und die Zukunft des Konzerns geben. Manches ist vielleicht durch die Presse bekannt, z.B. selbstfahrende Autos oder Brillen, mit denen man virtuelle Welten betrachtet. Man staunt über die wirtschaftliche und gesellschaftliche Macht, über die Google verfügt. Auf diesem Gebiet ist dem Konzern vielleicht nur noch Apple ebenbürtig. Dass das auch in der Politik angekommen ist, zeigen Versuche auf nationaler und europäischer Ebene, die Konzerne zu zügeln. Das lesenswerte Sachbuch bietet viele Informationen und kann schon in kleinen Bibliotheken interessierte Leser finden.
Verfügbar Nein
Verfasser Schulz, Thomas
Verlag Deutsche Verlagsanstalt
ISBN 9783421047106
MedienArt S
Systematik TE97
Mediennummer 38314