Immer montags beste Freunde TB

Immer montags beste Freunde TB der Junge, der mein Leben veränderte

Eine New Yorkerin freundet sich mit einem kleinen schwarzen Jungen an, der unter ärmlichen Verhältnissen in der Bronx lebt. Bettelnde Kinder sind in den 1980iger Jahren auf den Straßen Manhattans kein seltener Anblick. Laura Schroff hat sich, wie die meisten New Yorker, daran gewöhnt, nicht hinzusehen. Am 1. September 1986 passiert jedoch etwas anderes: Laura geht an dem kleinen schwarzen Jungen, der sie um etwas Kleingeld bittet, vorbei, stoppt aber an der nächsten Straßenkreuzung und geht zurück. Der kleine Maurice ist 11 Jahre alt, zerlumpt, abgemagert und schmutzig. Einer Eingebung folgend geht Laura mit ihm Essen. Von da an treffen sich Maurice und Laura immer montags zum Essen und zum Erzählen, später auch zum Spielen, Filme sehen, Ausflüge machen, - zu all den Aktivitäten, die ein zugewandter Erwachsener mit einem Kind unternimmt. Es entsteht ein inniges Band, das auch manchen Tiefpunkt übersteht. - Schroff erzählt in diesem Buch zusammen mit ihrem Ko-Autor über diese besondere Freundschaft mit einem kleinen Jungen, der über die Jahre zum Mann wird und eine eigene Familie gründet. Heute beschreibt sie ihre damalige Handlung als spontan, unreflektiert und intuitiv, als schicksalshaft und gottgewollt. Sie betont immer wieder, wie viel Maurice auch ihr gegeben hat, wie sehr sie durch diese Freundschaft bereichert wurde. Ihr Bericht ist stellenweise schwärmerisch und idealisierend, manchmal jedoch durchaus selbstkritisch und in jedem Fall zu Herzen gehend. Und er zeigt, wie Hilfe am Mitmenschen auch im Kleinen möglich ist, wenn man sein Herz sprechen lässt. Leicht lesbar und für alle Büchereien empfohlen, da mit Nachfrage zu rechnen sein wird.
Verfügbar Ja
Verfasser Schroff, Laura
Verlag Diana-Verl.
ISBN 9783453291751
MedienArt S
Systematik BI2
Mediennummer 38326

Ähnliche Medien

Bevor du weitergehst: Immer wieder beste Freunde Laura Schroff

weiter zu Amazon.de

Die Sehnsucht des Vorlesers: Roman Jean-Paul Didierlaurent

weiter zu Amazon.de

Der erste Tag vom Rest meines Lebens: Roman Lorenzo Marone

weiter zu Amazon.de

Ziemlich beste Freundinnen: Roman Astrid Ruppert

weiter zu Amazon.de

Das Buch deines Lebens: Umbruch Jule Pieper

weiter zu Amazon.de

Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr...: Eine wahre Geschichte Per J. Andersson

weiter zu Amazon.de

Die Bestimmung des Bösen: Kriminalroman (Julia Corbin, Band 1) Julia Corbin

weiter zu Amazon.de

Der Hut des Präsidenten: Roman Antoine Laurain

weiter zu Amazon.de

Zwei alte Frauen. Eine Legende von Verrat und Tapferkeit Velma Wallis

weiter zu Amazon.de

Wie der Wind und das Meer: Roman Lilli Beck

weiter zu Amazon.de