Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems? Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht? Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wa ndel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.
Verfügbar Ja
Verfasser Harari, Yuval Noah
Verlag Pantheon
ISBN 9783570552698
MedienArt S
Systematik NA8
Mediennummer 39641

Ähnliche Medien

Kurze Antworten auf große Fragen Stephen Hawking

Details

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert Yuval Noah Harari

Details

Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen Yuval Noah Harari

Details

Eine kurze Geschichte der Zeit Stephen Hawking

Details

Die Macht der Geographie: Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt Erweiterte und aktualisierte Taschenbuchausgabe Tim Marshall

Details

Schnelles Denken, langsames Denken Daniel Kahneman

Details

Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen Yuval Noah Harari

Details

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert Yuval Noah Harari

weiter zu Amazon.de

Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren: Seriöse und skrupellose Rhetorik (metropolitan Bücher) Heinz Ryborz

weiter zu Amazon.de

Der Sieg des Kapitals: Wie der Reichtum in die Welt kam: Die Geschichte von Wachstum, Geld und Krisen Ulrike Herrmann

weiter zu Amazon.de