Hasenfest und Hühnerhof

Hasenfest und Hühnerhof

Vor Ostern stehen die Hasen überall im Supermarkt, doch dort nur aus Schokolade. Aber wie leben Hasen in Wirklichkeit? Feldhasen und Wildkaninchen leben beide in freier Natur und sind dennoch unterschiedlich. Nicht nur in ihrem Aussehen, auch in Größe und Lebensweise unterscheiden sie sich. So ist der Feldhase um einiges größer und kann bei Gefahr mit einem Tempo von bis zu 70 km/h davonlaufen. Eine weitere Hasenart sind die Zwergkaninchen, die durch Züchtung entstanden sind. Zwergkaninchen sind ideal als Haustiere, da sie zutraulicher sind und sich auch streicheln lassen. Was hat denn der Hase mit Eiern zu tun, oder verteilt die nur der Osterhase? Eier werden von Hühnern gelegt. Auch wenn die Eier immer gleich scheinen, so gibt es doch unterschiedliche Bedingungen für die Hühner, die diese Eier legen. Und auch die Geburt eines kleinen Kükens aus einem befruchteten Ei scheint ein großes Wunder zu sein. - Ein wunderschönes Sach- Bilderbuch, das Kindern die unterschiedlichen Lebensweisen von Hasenarten und Hühnern näherbringt. Der Osterhase wird dafür nur als Aufhänger verwendet und es wird nicht verraten, ob es den Osterhasen nun wirklich gibt oder nicht. Bunte Bilder bieten viele Möglichkeit fürs Entdecken und Betrachten. Sehr empfehlenswert.
Verfügbar Ja
Verfasser Sixt, Eva
Verlag Atlantis
ISBN 9783715207124
MedienArt K
Systematik B4
Mediennummer 40823