Die goldene Legende

Die goldene Legende

Wenn ein Leben nur in der Lüge möglich ist In dem Moment, als auf der Grand Trunk Road Schüsse zu hören sind, beginnt Nargis' Leben zu zerbrechen. Ihr Ehemann gelangt versehentlich ins Kreuzfeuer und stirbt, bevor sie ihm die Wahrheit über ihre Vergangenheit beichten kann. Schon seit Längerem fürchtet sie, dass diese bald ans Licht kommen wird: Ein Unbekannter verkündet regelmäßig Geheimnisse der Anwohner vom Minarett der örtlichen Moscheen und versetzt damit Muslime und Christen gleichermaßen in Angst. Als die Lautsprecher die verbotene Liaison ihres Nachbarn mit der Tochter des muslimischen Geistlichen aufdecken, sind die Einschläge so nah, dass Nargis handeln muss ... In der für ihn typischen leuchtenden Prosa erzählt Nadeem Aslam eine Geschichte über Fanatismus, Widerstandsvermögen und die Lügen, die manchmal nötig sind, um zu überleben. Ein mutiger, zeitgemäßer und schmerzlich schöner Roman, in dem sich Pakistans Vergangenheit und Gegenwart spiegeln.
Verfügbar Ja
Verfasser Aslam, Nadeem
Verlag DVA
ISBN 9783421047557
MedienArt D
Systematik L1
Mediennummer 41028

Ähnliche Medien

Olga Bernhard Schlink

Details

Cox: oder Der Lauf der Zeit Roman Christoph Ransmayr

Details

Exit West: Roman Mohsin Hamid

weiter zu Amazon.de

Der Garten des Blinden: Roman Nadeem Aslam

weiter zu Amazon.de

Archipel Inger-Maria Mahlke

weiter zu Amazon.de

Max: Roman Markus Orths

weiter zu Amazon.de

Rückkehr nach Reims (edition suhrkamp) Didier Eribon

weiter zu Amazon.de