Die potente Frau - Für eine neue Weiblichkeit

Die potente Frau - Für eine neue Weiblichkeit

Svenja Flaßpöhler plädiert für eine neue Weiblichkeit. Erst wenn Frauen sich selbst und ihre Lust als potente Größe begreifen, befreien sie sich aus der Opferrolle. Erst wenn sie Autonomie nicht bloß einfordern, sondern wagen sie zu leben, sind sie wahrhaft selbstbestimmt. Und nur so kann das Geschlechterverhältnis gelingen.
Verfügbar Ja
Verfasser Flaßpöhler, Svenja
Verlag Ullstein
ISBN 9783550050763
MedienArt S
Systematik FA124
Mediennummer 41131

Ähnliche Medien

Die Freiheit, frei zu sein Hannah Arendt

Details

Verzeihen: Vom Umgang mit Schuld Svenja Flaßpöhler

Details

Verzeihen: Vom Umgang mit Schuld Svenja Flaßpöhler

weiter zu Amazon.de

Mein Tod gehört mir: Über selbstbestimmtes Sterben Svenja Flaßpöhler

weiter zu Amazon.de

Der Wille zur Lust: Pornographie und das moderne Subjekt Svenja Flaßpöhler

weiter zu Amazon.de

Frauen und Macht: Ein Manifest Mary Beard

weiter zu Amazon.de

Wir Genussarbeiter: Über Freiheit und Zwang in der Leistungsgesellschaft Svenja Flaßpöhler

weiter zu Amazon.de

Praxis und Revolution: Eine Sozialtheorie radikalen Wandels Eva von Redecker

weiter zu Amazon.de

Warum wir unseren Eltern nichts schulden Barbara Bleisch

weiter zu Amazon.de

Vulva: Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts. Aktualisiert und mit einem neuen Vorwort (WAT) Mithu M. Sanyal

weiter zu Amazon.de