Mit 50 Euro um die Welt

Mit 50 Euro um die Welt

Christopher Schacht ist erst 19 Jahre alt und hat gerade sein Abi in der Tasche, als er eine verrückte Idee in die Tat umsetzt: Mit nur 50 Euro "Urlaubsgeld" reist er allein um die Welt. Nur mit Freundlichkeit, Flexibilität, Charme und Arbeitswillen ausgestattet, ohne Flugzeug, ohne Hotel, ohne Kreditkarte. Vier Jahre war er unterwegs, hat 45 Länder bereist und 100.000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt. Seinen Lebensunterhalt hat er sich als Goldwäscher, Schleusenwart, Babysitter und Fotomodell verdient, unter Ureinwohnern und Drogendealern gelebt und ist durch die Krisengebiete des mittleren Ostens getrampt. In diesem Buch erzählt der junge Weltenbummler auf humorvolle und mitreißende Art von seinen unglaublichen Erlebnissen. Er verrät, was er unterwegs über das Leben, die Liebe und Gott gelernt hat, schildert berührende und skurrile Begegnungen und verblüfft mit Einblicken, die man in keinem Reiseführer finden würde. Eine faszinierende Story, die Lust macht, Neues zu wagen und seine Träume zu leben! "Mein Plan war es, keinen Plan zu haben. Einfach mal ohne Terminkalender und Zeitdruck zu leben. Da, wo es mir gefällt, so lange zu bleiben, wie ich will, und weiterzuziehen, wenn ich Lust dazu habe."
Verfügbar Nein
Verfasser Schacht, Christopher
Verlag Adeo
ISBN 9783863342098
MedienArt S
Systematik ER15
Mediennummer 41359

Ähnliche Medien

Gehen, um zu bleiben: Wie ich in die Welt zog, um bei mir anzukommen Anika Landsteiner

Details

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche: Meine verrückte Reise um die Welt Michael Berndt

weiter zu Amazon.de

Auszeit Storys - 11 inspirierende Geschichten über den Aufbruch zu einer längeren Reise: (als Backpacker oder mit dem Wohnmobil durch Asien, Europa, Südamerika. Weltreise während des Sabbaticals) Ramona Krieger

weiter zu Amazon.de

Mein Date mit der Welt: Eine Frau. Eine Weltreise. Ein Plan. (DuMont Welt - Menschen - Reisen) Waltraud Hable

weiter zu Amazon.de

Stoppt die Welt, ich will aussteigen!: Kuriose Abenteuer einer Weltreise (Arschtritt inklusive) Martin Krengel

weiter zu Amazon.de

Mein Enkel, der Jakobsweg und ich: Ein Pilger-Tagebuch Christine Bergmann

weiter zu Amazon.de

Mit fremden Federn: Eine kleine Geschichte der Hochstapelei Anett Kollmann

weiter zu Amazon.de

Kein Schritt umsonst: Zu Fuß von Berlin zum Nordkap. Tagebuch einer Wanderung Philipp Fuge

weiter zu Amazon.de

Geborgen im Schatten deiner Flügel: Die wahre Geschichte eines jüdischen Mädchens, das auf der Suche nach seiner Mutter durch Hitlers Hölle ging. Anita Dittman

weiter zu Amazon.de

Sehnsucht Israel: Mein Leben zwischen Kippa, Küche und Koriander Tom Franz

weiter zu Amazon.de