Armut - Schüler fragen nach

Armut - Schüler fragen nach

Armut betrifft viel zu viele Menschen. Das wissen auch Kinder und Jugendliche und sie haben Fragen: Sind reiche Menschen immer glücklich und Arme immer traurig? Warum werden Wohnungen immer teurer? Kann man Armut verhindern? Die Autorin und Illustratorin Jutta Bauer hat Kinderfragen gesammelt und versucht, Antworten zu bekommen. Politiker, Wirtschaftswissenschaftler, Philosophen, Vertreter der Kirchen, Ärzte, Engagierte, Reiche und Arme haben ihr Wissen und ihre Meinungen beigesteuert: Die Wirtschaftswissenschaftler Prof. Christoph Butterwegge und Prof. Michael Hüther, Bischof Franz-Josef Overbeck, der Musiker Samy Deluxe, der Basketball-Profi Dirk Nowitzki, der Kinderpsychiater Prof. Michael Schulte-Markwort, einige Verkäufer eines Straßenmagazins und viele andere sind dabei. Ein wichtiges Thema - endlich für Kinder aufbereitet.
Verfügbar Ja
Verfasser Bauer, Jutta
Verlag Carlsen
ISBN 9783551251169
MedienArt K
Systematik SM
Mediennummer 41391

Ähnliche Medien

Ich so du so: Alles super normal Labor Ateliergemeinschaft

Details

Strafe: Stories Ferdinand von Schirach

Details

Kein Dach über dem Leben: Biographie eines Obdachlosen Richard Brox

Details

Ein mittelschönes Leben: Ein Kinderbuch über Obdachlosigkeit Kirsten Boie

weiter zu Amazon.de

Was WÜRDEst du tun? Karin Gruss

weiter zu Amazon.de

Ein mittelschönes Leben Kirsten Boie

weiter zu Amazon.de

Die Bademattenrepublik: Anleitung zum Aufbau einer eigenen Demokratie Valerie Wyatt

weiter zu Amazon.de

Das sind deine Rechte!: Das Kinderrechte-Buch Anke M. Leitzgen

weiter zu Amazon.de

Alle da!: Unser kunterbuntes Leben Anja Tuckermann

weiter zu Amazon.de