Alte Geschichten - Erzählungen

Alte Geschichten - Erzählungen

Zwischen Melancholie, Aufbegehren und Wut: Elfriede Hammerl sucht nach den verdrängten Ängsten, Nöten und Wünschen ihrer langsam in die Jahre kommenden Figuren. Wenn die Zeit, die noch bleibt, weniger wird, kommen Abgründe zum Vorschein: Ob Beate, Carola oder Kurt - sie alle kämpfen an gegen verpasste Chancen, Rollenbilder und die Erinnerung an die Verflossenen. Im Verborgenen werden die Säbel gewetzt und auf dem Parkett der schon lang erloschenen Zuneigung wird Stellung bezogen - Mann gegen Frau, Töchter gegen Mütter, Ehefrau gegen Ex-Geliebte, Jung gegen Alt. Die Erzählungen in "Alte Geschichten" widmen sich den unangepassten Alten, den Angepassten, die aus ihrer Rolle ausbrechen wollen, und den gerade noch Jüngeren, die sich fragen, wie sie mit dem Näherrücken des Alters umgehen sollen. Und natürlich geht es auch um die alten Geschichten, die irgendwann einmal die Soll- und Habenseite einer Lebensbilanz ausmachen. Elfriede Hammerls "Alte Geschichten" betreiben literarische Feldforschung auf dem Territorium des Lebensabends.
Verfügbar Ja
Verfasser Hammerl, Elfriede
Verlag Kremayr & Scheriau
ISBN 9783218011068
MedienArt D
Systematik E4
Mediennummer 41405

Ähnliche Medien

Libellenschwestern: Roman - Der New-York-Times-Bestseller Lisa Wingate

Details

Mein Lebenslauf Felix Mitterer

Details

Unter der Drachenwand: Roman Arno Geiger

Details

Olga Bernhard Schlink

Details

Alles falsch gemacht: Kolumnen Elfriede Hammerl

weiter zu Amazon.de

Ans Meer: Roman René Freund

weiter zu Amazon.de

Schuldgefühle sind schön: Beobachtungen des Katers Ferdinand Elfriede Hammerl

weiter zu Amazon.de

Das Alte Testament: Erzählt von Arik Brauer Arik Brauer

weiter zu Amazon.de

Altenteil (Suchanek ermittelt, Band 3) Rainer Nikowitz

weiter zu Amazon.de

Von Liebe und Einsamkeit Elfriede Hammerl

weiter zu Amazon.de