Wie Demokratien sterben

Wie Demokratien sterben

Warum die Demokratie bedroht ist - und wie wir sie retten können. Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher - und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten - auch vom Sterbebett.
Verfügbar Nein
Verfasser Levitsky, Steven
Verlag Deutsche Verlagsanstalt
ISBN 9783421048103
MedienArt S
Systematik SO25
Mediennummer 41451

Ähnliche Medien

Faschismus: Eine Warnung Madeleine Albright

Details

Gegen Demokratie: Warum wir die Politik nicht den Unvernünftigen überlassen dürfen Jason Brennan

Details

Der Zerfall der Demokratie: Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht Yascha Mounk

weiter zu Amazon.de

Existenzkrise der Demokratie: Zur politischen Theorie des Liberalismus in der Zwischenkriegszeit (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) Jens Hacke

weiter zu Amazon.de

Die Vereindeutigung der Welt: Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt. [Was bedeutet das alles?] (Reclams Universal-Bibliothek) Thomas Bauer

weiter zu Amazon.de

Das Ende der Diplomatie: Warum der Wandel der amerikanischen Außenpolitik für die Welt so gefährlich ist Ronan Farrow

weiter zu Amazon.de

Der Rechtsruck: Skizzen zu einer Theorie des politischen Kulturwandels Markus Metz

weiter zu Amazon.de

Crashed: Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben Adam Tooze

weiter zu Amazon.de

Verschwörung gegen Amerika Philip Roth

weiter zu Amazon.de

Der Weg in die Unfreiheit: Russland, Europa, Amerika Timothy Snyder

weiter zu Amazon.de