Das Integrationsparadox Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt

Das Integrationsparadox Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt

Zusammenwachsen tut weh Wer davon ausgeht, dass Konfliktfreiheit ein Gradmesser für gelungene Integration und eine offene Gesellschaft ist, der irrt. Konflikte entstehen nicht, weil die Integration von Migranten und Minderheiten fehlschlägt, sondern weil sie zunehmend gelingt. Gesellschaftliches Zusammenwachsen erzeugt Kontroversen und populistische Abwehrreaktionen - in Deutschland und weltweit. Aladin El-Mafaalani nimmt in seiner Gegenwartsdiagnose eine völlige Neubewertung der heutigen Situation vor. Wer dieses Buch gelesen hat, wird - verstehen, warum Migration dauerhaft ein Thema bleiben wird und welche paradoxen Effekte Integration hat - erfahren, woher die extremen Gegenreaktionen kommen - in Diskussionen besser gegen Multikulti-Romantiker auf der einen und Abschottungsbefürworter auf der anderen Seite gewappnet sein - erkennen, dass es in Deutschland nie eine bessere Zeit gab als heute und dass wir vor ganz anderen Herausforderungen stehen, als gedacht
Verfügbar Nein
Verfasser El-Mafaalani, Aladin
Verlag Kiepenheuer & Witsch
ISBN 9783462051643
MedienArt S
Systematik SO27
Mediennummer 41465

Ähnliche Medien

Klartext zur Integration: Gegen falsche Toleranz und Panikmache Ahmad Mansour

Details

Desintegriert euch! Max Czollek

weiter zu Amazon.de

Wem gehört der Islam?: Plädoyer eines Imams gegen das Schwarz-Weiß-Denken Abdul Adhim Kamouss

weiter zu Amazon.de

Der Syrien-Krieg: Lösung eines Weltkonflikts Kristin Helberg

weiter zu Amazon.de

Zehn Regeln für Demokratie-Retter Jürgen Wiebicke

weiter zu Amazon.de

Fremde oder Freunde?: Was die junge arabische Community denkt, fühlt und bewegt Jaafar Abdul Karim

weiter zu Amazon.de

Die Vereindeutigung der Welt: Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt Thomas Bauer

weiter zu Amazon.de

The Lies That Bind: Creed, Country, Colour, Class, Culture Kwame Anthony Appiah

weiter zu Amazon.de

Das andere Land: Wie unsere Demokratie beschädigt wurde und was wir tun können, um sie zu reparieren Georg Diez

weiter zu Amazon.de

Es gibt keine kulturelle Identität: Wir verteidigen die Ressourcen einer Kultur (edition suhrkamp) François Jullien

weiter zu Amazon.de