Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Der Weltbestseller - die große Biografie eines Universalgenies Er war seiner Zeit weit voraus: Alexander von Humboldt, Universalgelehrter, unermüdlicher Naturforscher, der "zweite Kolumbus" und "Wiederentdecker Amerikas". Wie kein anderer Wissenschaftler prägte er unser Verständnis von der Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind. In ihrer vielfach ausgezeichneten Biografie führt Andrea Wulf durch das abenteuerliche Leben Humboldts und sein Werk. Er begreift die Natur in ihrer ganzen Fülle als Lebensnetz und prägt damit auch unser Wissen um die Verwundbarkeit der Erde. So bleibt er unverändert wichtig - bis heute. Der Bestseller in 21 Ländern - über 180.000 verkaufte Exemplare in Deutschland [Stand 10/2017]
Verfügbar Nein
Verfasser Wulf, Andrea
Verlag Penguin
ISBN 9783328102113
MedienArt S
Systematik BI2
Mediennummer 41539

Ähnliche Medien

Die Himmelsscheibe von Nebra: Der Schlüssel zu einer untergegangenen Kultur im Herzen Europas Harald Meller

Details

Die Geschichte der Bienen: Roman Maja Lunde

Details

Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen Yuval Noah Harari

Details

Inkognito: Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns David Eagleman

Details

Das Weltgeheimnis Thomas de Padova

weiter zu Amazon.de

Feinde - Hostiles Scott Cooper

weiter zu Amazon.de

Die Vermessung des Himmels: Vom größten Wissenschaftsabenteuer des 18. Jahrhunderts Andrea Wulf

weiter zu Amazon.de

Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die großen historischen Veränderungen bis heute prägen Ian Mortimer

weiter zu Amazon.de

Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit Thomas de Padova

weiter zu Amazon.de

Fritz Bauer: oder Auschwitz vor Gericht Ronen Steinke

weiter zu Amazon.de