Die Himmelscheibe von Nebra - Der Schlüssel zu einer untergegangenen Kultur im Herzen Europas

Die Himmelscheibe von Nebra - Der Schlüssel zu einer untergegangenen Kultur im Herzen Europas

Sie ist die älteste Darstellung des Himmels, ihre Entdeckung war eine archäologische Sensation: Die Himmelsscheibe von Nebra stammt aus keiner Hochkultur des Altertums, sie wurde im Herzen Europas gefunden. Welches verlorene Wissen birgt die rätselhafte Scheibe aus Bronze und Gold? Wer waren die Menschen, die sie vor 3.600 Jahren erschaffen haben? Raubgräber entdeckten die Himmelsscheibe von Nebra auf der Spitze des Mittelbergs in Sachsen-Anhalt, der Archäologe Harald Meller rettete sie für die Öffentlichkeit. Seither koordiniert er die Erforschung ihrer Geheimnisse. Gemeinsam mit dem Historiker und Wissenschaftsjournalisten Kai Michel entwirft er das Panorama des sagenhaften Reichs von Nebra. Dessen Kontakte reichten von Stonehenge bis in den Orient, seine Fürsten ließen sich unter gewaltigen Grabhügeln beisetzen. Es war eine Zeit, in der die Vorstellungen von Göttern, Macht und Kosmos revolutioniert wurden. Die Himmelsscheibe liefert uns den Schlüssel zu einer verschollenen Welt, der wir die Grundlagen unserer modernen Gesellschaft verdanken. "Ein Schatz aus Bronze und Gold, vor Tausenden von Jahren vergraben, enthüllt die Existenz einer bisher unbekannten Kultur im Herzen Europas. Kein Romanautor könnte eine so spannende Handlung erfinden, wie sie dieses Buch über die Entdeckung der Himmelsscheibe von Nebra zu bieten hat." JARED DIAMOND, Pulitzer-Preisträger
Verfügbar Nein
Verfasser Meller, Harald
Verlag Propyläen
ISBN 9783549076460
MedienArt S
Systematik GE23
Mediennummer 41589

Ähnliche Medien

Die bessere Hälfte: Worauf wir uns mitten im Leben freuen können Eckart von Hirschhausen

Details

Bewegte Zeiten: Archäologie in Deutschland Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatliche Museen zu Berlin

weiter zu Amazon.de

Meine europäische Familie: Die ersten 54 000 Jahre Karin Bojs

weiter zu Amazon.de

Die Welt der Himmelsscheibe: Entstehung - Funktion - Entdeckung Iris Newton

weiter zu Amazon.de

Die seltsamsten Orte der Antike: Gespensterhäuser, Hängende Gärten und die Enden der Welt Martin Zimmermann

weiter zu Amazon.de

Die vergessene Römerschlacht: Der sensationelle Fund am Harzhorn Günther Moosbauer

weiter zu Amazon.de

Sterne und Steine Wolfhard Schlosser

weiter zu Amazon.de

Joseph Fouché: Bildnis eines politischen Menschen Stefan Zweig

weiter zu Amazon.de

Tatort Himmelsscheibe: Eine Geschichte mit Raubgräbern, Hehlern und Gelehrten Thomas Schöne

weiter zu Amazon.de