Leinsee

Leinsee

Karl ist noch nicht einmal 30 und hat sich schon als Künstler in Berlin einen Namen gemacht. Er ist der Sohn von August und Ada Stiegenhauer, 'dem' Glamourpaar der deutschen Kunstszene. Doch in der symbiotischen Beziehung seiner Eltern war kein Platz für ein Kind. Nun ist der Vater tot, die Mutter schwer erkrankt. Karls Kosmos beginnt zu schwanken und steht plötzlich still. Die einzige Konstante ist ausgerechnet das kleine Mädchen Tanja, das ihn mit kindlicher Unbekümmertheit zurück ins Leben lockt. Und es beginnt ein Roman, wild wie ein Gewitter, zart wie ein Hauch.
Verfügbar Nein
Verfasser Reinecke, Anne
Verlag Diogenes
ISBN 9783257070149
MedienArt D
Systematik F3
Mediennummer 41752

Ähnliche Medien

Mercy Seat: Roman Elizabeth H. Winthrop

Details

Lied der Weite Kent Haruf

Details

Ein schönes Paar Gert Loschütz

weiter zu Amazon.de

Krokodilwächter: Ein Kopenhagen-Thriller (Kørner & Werner) Katrine Engberg

weiter zu Amazon.de

Jack Anthony McCarten

weiter zu Amazon.de

Uns gehört die Nacht Jardine Libaire

weiter zu Amazon.de

Die Architektur des Knotens Julia Jessen

weiter zu Amazon.de

All die Jahre: Roman J. Courtney Sullivan

weiter zu Amazon.de

Arthur und die Farben des Lebens: Roman Jean-Gabriel Causse

weiter zu Amazon.de

Nachsommer Johan Bargum

weiter zu Amazon.de