Der restliche Sommer

Der restliche Sommer

"Max Scharnigg schreibt kluge, magische, lichtdurchflutete, einzigartige Geschichten." Mariana Leky Ein verliebter Stilkolumnist, der sich einen einzigen Fehltritt leistet. Ein mysteriöser Anschlag, der in Wirklichkeit ein Leben rettet. Und eine Frau, die sich plötzlich daran erinnert, wer sie einmal sein wollte. Geschichten von Liebe und Unbehagen - in einer Zeit, die grundsätzlich eine Zumutung ist.
Verfügbar Nein
Verfasser Scharnigg, Max
Verlag Hoffmann und Campe
ISBN 9783455404944
MedienArt D
Systematik L2
Mediennummer 41760

Ähnliche Medien

Bruder und Schwester Lenobel: Roman Michael Köhlmeier

Details

Vorläufige Chronik des Himmels über Pildau: Roman Max Scharnigg

weiter zu Amazon.de

Das habe ich jetzt akustisch nicht verstanden: und 99 andere Sätze, mit denen man durchs Leben kommt Max Scharnigg

weiter zu Amazon.de

Asymmetrie: Roman Lisa Halliday

weiter zu Amazon.de

Die Besteigung der Eiger-Nordwand unter einer Treppe: Roman Max Scharnigg

weiter zu Amazon.de

Die Ladenhüterin: Roman Sayaka Murata

weiter zu Amazon.de

Die Architektur des Knotens Julia Jessen

weiter zu Amazon.de

HERRN KNIGGE GEFÄLLT DAS!: Das Handbuch für gute Manieren im Netz Max Scharnigg

weiter zu Amazon.de

Kühn hat Ärger: Roman Jan Weiler

weiter zu Amazon.de

Stimmen: Texte, die bleiben sollten Wolfgang Herrndorf

weiter zu Amazon.de