Von Zeit und Macht - Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialiasten

Von Zeit und Macht - Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialiasten

Worauf gründen sich Macht und Herrschaft? Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht und Zeit? Dies sind die großen Fragen, denen sich Christopher Clark hier widmet. Wer Macht hat, verortet sich in der Zeit. Er begreift sich als Teil der Geschichte und schafft damit das Geschichtsbild seiner Epoche. Vier solcher Geschichtsbilder betrachtet dieses Buch: das des Großen Kurfürsten von Brandenburg, Friedrichs II. von Preußen, Bismarcks und der Nationalsozialisten. Geschrieben während der Brexit-Ereignisse, Trumps Präsidentschaft und Putins vierter Amtszeit ist dieses Buch nicht nur ein großes Geschichtswerk, sondern lehrt uns auch viel über unsere eigene Epoche und deren Strukturen von Selbstlegitimation, Machtverständnis und Machterhalt.
Verfügbar Nein
Verfasser Clark, Christopher
Verlag DVA
ISBN 9783421048301
MedienArt S
Systematik GE21
Mediennummer 41870

Ähnliche Medien

1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte: Die Fortsetzung des Bestsellers 1913 Florian Illies

Details

Wie Demokratien sterben: Und was wir dagegen tun können Steven Levitsky

Details

Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog Christopher Clark

Details

Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog Christopher Clark

weiter zu Amazon.de

Preußen. Aufstieg und Niedergang 1600 - 1947 Christopher Clark

weiter zu Amazon.de

Der Astronom und die Hexe: Johannes Kepler und seine Zeit Ulinka Rublack

weiter zu Amazon.de

Wilhelm II.: Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers Christopher Clark

weiter zu Amazon.de

Napoleon: Ein Leben Adam Zamoyski

weiter zu Amazon.de

Welt in Gefahr: Deutschland und Europa in unsicheren Zeiten Wolfgang Ischinger

weiter zu Amazon.de

Leben mit den Göttern Neil MacGregor

weiter zu Amazon.de