Nicht verhandelbar - Integration nur mit Frauenrechten

Nicht verhandelbar - Integration nur mit Frauenrechten

"Der Erfolg einer nachhaltigen Integration steht und fällt mit der Frauenfrage." (Julia Klöckner) Keine Integration ohne Frauenrechte, unsere Hausordnung steht: Die Frage der Integration von Migranten und vor allem der zahlreichen Männer aus anderen Kulturen wird nur dann funktionieren, wenn Frauenrechte auf diesem Weg nicht geopfert, sondern unmissverständlich verteidigt werden. Einwanderung in Deutschland stellt unsere Wertvorstellungen auf die Probe. Der Umgang mit dem Geschlechterbild vieler patriarchalisch geprägter Zuwanderer ist eine größere Herausforderung für die Integration, als man bisher wahrhaben wollte. Wer Frauenrechte missachtet oder geringschätzt, wird sich niemals nachhaltig integrieren, sondern den Erhalt wichtiger Errungenschaften der Emanzipation sogar für alle Frauen in Deutschland gefährden. Deshalb darf es keine Toleranz gegenüber intoleranten Geschlechterbildern geben. Politische Kompromisse an dieser Stelle demonstrieren nicht Stärke, sondern Schwäche eines aufgeklärten, demokratischen Staates. Deshalb ist Klarheit wichtiger denn je. Gleiche Rechte für ALLE Frauen! Gegen eine Parallelgesellschaft ohne Frauenrechte Die Akzeptanz eines gleichberechtigten Frauenbildes ist entscheidender Garant erfolgreicher Integration Eine zwingende Debatte für die Mitte der Gesellschaft
Verfügbar Ja
Verfasser Klöckner, Julia
Verlag Gütersloher
ISBN 9783579087122
MedienArt S
Systematik SO2535
Mediennummer 41910

Ähnliche Medien

Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht Thilo Sarrazin

Details

Klartext zur Integration: Gegen falsche Toleranz und Panikmache Ahmad Mansour

Details

Ihr Scheinheiligen!: Doppelmoral und falsche Toleranz - Die Parallelwelt der Deutschtürken und die Deutschen Tuba Sarica

Details

Integration: Ein Protokoll des Scheiterns Hamed Abdel-Samad

Details

Entlang den Gräben: Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan Navid Kermani

Details

Wir können nicht allen helfen: Ein Grüner über Integration und die Grenzen der Belastbarkeit Boris Palmer

Details

Zutrauen!: Ideen statt Ideologien - Was mir in der Politik wichtig ist Julia Klöckner

weiter zu Amazon.de

Irdischer Wein – Himmlischer Genuss: Der Wein in der Bibel Thomas Hartmann

weiter zu Amazon.de

Misogynie: Die Geschichte des Frauenhasses Jack Holland

weiter zu Amazon.de

Worauf wir uns verlassen wollen: Für eine neue Idee des Konservativen Winfried Kretschmann

weiter zu Amazon.de