Der einsamste Wal der Welt!

Der einsamste Wal der Welt!

Es gibt einen Wal, dessen zu hohe Stimme die anderen Wale nicht hören können. 1989 wurde an der Westküste der USA von einem U-Boot-Abwehr-Hydrophon der US-Marine erstmals der Gesang eines Wales aufgenommen, der aufgrund eines angeborenen Sprachfehlers viel, viel höher sang als alle anderen Wale. Man geht davon aus, dass andere Wale ihn nicht hören und er andere nicht hören kann. Der Wal lebt unter dem Namen "52 Hertz" als "der einsamste Wal der Welt" allein im Pazifik und wird seit Jahren wissenschaftlich begleitet. Martin Baltscheit erzählt und illustriert seine bewegende Geschichte. Am Ende des Buches gibt es eine große Ausklapp-Seite mit über 100 cm Breite mit einem großen Unterwasser-Panorama zum Staunen und Entdecken. Inzwischen hat dieser Wal sogar eine eigene Wikipedia-Seite unter "52 Hertz". Viele Organisationen und Spender (u.a. Leonardo DiCaprio) unterstützen die Suche und Begleitung des Wales. In der Düsseldorfer Tonhalle fand am 24.06.2018 mit großem Beifall die Uraufführung einer Kindersymphonie zum "Einsamsten Wal der Welt" statt.
Verfügbar Ja
Verfasser Baltscheit, Martin
Verlag Carlsen
ISBN 9783551510648
MedienArt K
Systematik B5
Mediennummer 41919

Ähnliche Medien

Papa kann fast alles Günther Jakobs

Details

Ida und der fliegende Wal Rebecca Gugger

Details

Hier sind wir: Anleitung zum Leben auf der Erde Oliver Jeffers

Details

Edison: Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes Torben Kuhlmann

Details

Der Blauwal Jenni Desmond

weiter zu Amazon.de

Ein Garten für den Wal Toon Tellegen

weiter zu Amazon.de

Was macht man mit einem Problem?: Das besondere Kinderbuch ab 6 Jahren Kobi Yamada

weiter zu Amazon.de

Nick und der Wal Benji Davies

weiter zu Amazon.de

Unter meinen Füßen: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde Charlotte Guillain

weiter zu Amazon.de

Stups der kleine Schwertwal Alfred Neuwald

weiter zu Amazon.de