Sommererde - Eine Kindheit als Magd

Sommererde - Eine Kindheit als Magd

Die vierzehnjährige Maria, Tochter eines armen Bergbauern, muss nach dem Tod der Mutter ihre zwölf Geschwister aufziehen. Später wird sie Lehrerin, muss jedoch ihren Beruf aufgeben, als sie ihre große Liebe Josef heiratet. Um das Überleben der bald siebenköpfigen Familie zu sichern, sehen sich die Eltern schließlich dazu gezwungen, ihre zehnjährigen Zwillingstöchter als Mägde in Dienst zu schicken. Die beiden Mädchen Hanni und Berta müssen allerlei erdulden und viele Schwierigkeiten überwinden, bevor sie endlich ihre eigenen Wege gehen dürfen
Verfügbar Ja
Verfasser Gruber, Roswitha
Verlag Rosenheimer
ISBN 9783475547164
MedienArt S
Systematik BI2
Mediennummer 41947

Ähnliche Medien

Landmädchen: Erinnerungen an das Pflichtjahr Roswitha Gruber

Details

Hanni - Eine Schweizer Bergbäuerin Roswitha Gruber

Details

Der Fluch der Altbäuerin Roswitha Gruber

weiter zu Amazon.de

Der Duft nach Heu: Großmütter erzählen Roswitha Gruber

weiter zu Amazon.de

Wir Bauernkinder Roswitha Gruber

weiter zu Amazon.de

Hoffnung auf das große Glück: Das Leben meiner Oma Doris Strobl

weiter zu Amazon.de

Erinnerungen einer Bergbäuerin Roswitha Gruber

weiter zu Amazon.de

Wintererde: Mein Leben als Magd Inge Notz

weiter zu Amazon.de

Hanni eine Schweizer Bergbäuerin Roswitha Gruber

weiter zu Amazon.de

Meine aufregendsten Weihnachtsgeschichten Roswitha Gruber

weiter zu Amazon.de

Ein Bauernleben Roswitha Gruber

weiter zu Amazon.de