The End - Das Buch vom Tod

The End - Das Buch vom Tod

Der Tod. Er erwischt uns irgendwann alle. Aber wer weiß, wie das geht? Sterben, beerdigen und trauern. Erklärt hat es uns niemand. Im schlimmsten Fall treten die Kirche und die Bestattungsbranche als Gralshüter einer "Kultur" auf, die vor allem ihnen selbst nützt. Eric Wrede war Musikmanager und wurde Bestatter. Er will etwas ändern an der gängigen Trauerkultur. Er begleitet Menschen auf ihrem letzten Weg frei von Konventionen. In seinem Buch zeigt er anhand vieler Beispiele aus der Praxis, wie die Alternative aussehen kann.
Verfügbar Nein
Verfasser Wrede, Eric
Verlag Wilhelm Heyne
ISBN 9783453271814
MedienArt S
Systematik SO1326
Mediennummer 42154

Ähnliche Medien

So sterben wir: Unser Ende und was wir darüber wissen sollten Roland Schulz

Details

Nur über seine Leiche: Wie ich meinen Mann verlor - und verdammt viel übers Leben lernte Brenda Strohmaier

weiter zu Amazon.de

Letzte Wünsche: Was Sterbende hoffen, vermissen, bereuen - und was uns das über das Leben verrät Alexander Krützfeldt

weiter zu Amazon.de

Ab in die Kiste: Die durchgeknalltesten Bestattungen aller Zeiten Kathy Benjamin

weiter zu Amazon.de

Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich: Deutschlands bekanntester Bestatter erzählt Peter Wilhelm

weiter zu Amazon.de

Das letzte Hemd hat viele Farben: Für einen lebendigen Umgang mit dem Sterben Sabine Bode

weiter zu Amazon.de

Fragen Sie Ihren Bestatter: Lektionen aus dem Krematorium Caitlin Doughty

weiter zu Amazon.de

Das letzte Fest: Neue Wege und heilsame Rituale in der Zeit der Trauer Florian Rauch

weiter zu Amazon.de

Das letzte Hemd ist bunt: Die neue Freiheit in der Sterbekultur Fritz Roth

weiter zu Amazon.de

Alles, was bleibt: Mein Leben mit dem Tod Sue Black

weiter zu Amazon.de