Die Zeitdetektive - Die goldene Göttin von Athen  Bd. 40

Die Zeitdetektive - Die goldene Göttin von Athen Bd. 40

Athen, 438 v. Chr. Die Zeitdetektive sind vor Ort, als der Parthenon - der weltberühmte Tempel auf der Akropolis - feierlich eingeweiht wird. Sie können sogar einen Blick auf die wunderschöne, unermesslich wertvolle Statue der Göttin Athene werfen! Doch kaum ist die Feier vorüber, verschwindet Gold aus dem Tempel. Unter Verdacht: Perikles, der Bauherr! Die Zeitdetektive glauben an seine Unschuld, aber können sie sie auch beweisen?
Verfügbar Ja
Verfasser Lenk, Fabian
Verlag Ravensburger
ISBN 9783473369089
MedienArt K
Systematik KD
Mediennummer 42307

Ähnliche Medien

Die Zeitdetektive, Band 39: Kolumbus und die Meuterer Fabian Lenk

Details

Die Zeitdetektive, Band 38: Ramses und die Falle am Nil Fabian Lenk

Details

Die Zeitdetektive, Band 33: Leonardo da Vinci und die Verräter Fabian Lenk

Details

Die Zeitdetektive, Band 30: Caesar und die große Verschwörung Fabian Lenk

Details

Die Zeitdetektive, Band 26: Der Betrüger von Lübeck Fabian Lenk

Details

Die Zeitdetektive, Band 10: Falsches Spiel in Olympia Fabian Lenk

Details

Die Zeitdetektive, Band 31: Das Wunder von Bern Fabian Lenk

weiter zu Amazon.de

Die Zeitdetektive, Band 27: Geheime Zeichen in Pompeji Fabian Lenk

weiter zu Amazon.de

Die Zeitdetektive, Band 35: Shakespeare und die schwarze Maske: Ein Krimi aus Shakespeares England Fabian Lenk

weiter zu Amazon.de

Die Zeitdetektive, Band 19: Gefahr am Ulmer Münster Fabian Lenk

weiter zu Amazon.de