Ein einfaches Leben

Ein einfaches Leben

Sunja und ihre Söhne leben als koreanische Einwanderer in Japan wie Menschen zweiter Klasse. Während Sunja versucht, sich abzufinden, fordern Noa und Mozasu ihr Schicksal heraus. Der eine schafft es an die besten Universitäten des Landes, den anderen zieht es in die Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza. Ein opulentes Familienepos über Loyalität und die Suche nach der eigenen Identität
Verfügbar Nein
Verfasser Lee, Min Jin
Verlag dtv
ISBN 9783423289726
MedienArt D
Systematik F1
Mediennummer 42419

Ähnliche Medien

Gun Love Jennifer Clement

Details

Die Wurzeln des Lebens: Roman Richard Powers

Details

Erinnerung eines Mädchens Annie Ernaux

Details

Die einzige Geschichte: Roman Julian Barnes

Details

Junger Mann Wolf Haas

Details

Lempi, das heißt Liebe: Roman Minna Rytisalo

Details

Pachinko Min Jin Lee

weiter zu Amazon.de

Welch schöne Tiere wir sind: Roman Lawrence Osborne

weiter zu Amazon.de

Mein Ein und Alles: Roman Gabriel Tallent

weiter zu Amazon.de

Kriegslicht: Roman Michael Ondaatje

weiter zu Amazon.de