Das Erbe

Das Erbe

Spätsommer 2018. Über Nacht ist Mona Lang reich. Ihre Großtante Klara hat ihr ein großes Haus in München-Schwabing vermacht, denn sie war sich sicher: "Mona wird das Richtige tun." Was damit gemeint ist, versteht Mona nicht. Doch kaum hat sie Klaras Erbe angetreten, kommt sie einer Intrige auf die Spur, die sich um die Vergangenheit des Hauses rankt - und um ihre Familie. München 1938. Die junge Klara belauscht an der Salontür ein Gespräch zwischen ihrem Vater und ihrem Vermieter, dem jüdischen Unternehmer Jakob Roth. Es geht um die bevorstehende Auswanderung der Roths - und ein geheimes Abkommen ...
Verfügbar Nein
Verfasser Sandberg, Ellen
Verlag Penguin
ISBN 9783328104025
MedienArt D
Systematik G46
Mediennummer 43364

Ähnliche Medien

Der unschuldige Mörder: Roman Mattias Edvardsson

Details

Libellenschwestern: Roman - Der New-York-Times-Bestseller Lisa Wingate

Details

Der Salzpfad: SPIEGEL-Bestseller (DuMont Welt - Menschen - Reisen) Raynor Winn

Details

Der Verrat: Roman Ellen Sandberg

Details

Die Vergessenen: Roman Ellen Sandberg

Details

Leas Spuren: Roman Bettina Storks

weiter zu Amazon.de

Die Vergessenen: Roman Ellen Sandberg

weiter zu Amazon.de

Das rote Adressbuch: Der Bestseller aus Schweden - Roman Sofia Lundberg

weiter zu Amazon.de

Die geliehene Schuld: Roman Claire Winter

weiter zu Amazon.de

Blonder Engel (Kriegsjahre einer Familie, Band 1) Marion Kummerow

weiter zu Amazon.de