Die Mondspielerin

Die Mondspielerin

Schluss mit mir! Das ist Mariannes sehnlichster Wunsch, als sie sich in Paris in die Seine stürzt. Doch das Schicksal will es anders - sie wird gerettet. Die 60-jährige Deutsche, die kein Wort Französisch spricht, flüchtet vor ihrem lieblosen Mann bis in die Bretagne. Dort begegnet sie dem Maler Yann, und es gelingt ihr, mit neu erwachendem Mut und überraschender Zähigkeit ein neues Leben zu wagen. Ihr eigenes. "Ein liebevolles, warmherziges und lebenskluges Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag." Hamburger Abendblatt
Verfügbar Nein
Verfasser George, Nina
Verlag Knaur
ISBN 978342650135
MedienArt D
Systematik F2
Mediennummer 43620