Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule

Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule

Drache Kokosnuss geht zum ersten Mal in die Schule und trifft dabei auf den kleinen Fressdachen Oscar. Fressdrachen gehen nicht zur Schule, sind dumm und wollen nur Fleisch fressen. Feuerdrache Kokosnuss (zuletzt MP 3/05) mag das nicht glauben, schließlich scheint Fressdrache Oscar immer vor der Schule zu warten. Die beiden Nachwuchsdrachen schließen vorsichtig Freundschaft und gehen bald gemeinsam durch dick und dünn. Zusammen setzen sie sich über alte Vorurteile hinweg und überzeugen schließlich sogar Oscars Vater. Der alte Fressdrache, der scheinbar außer Jagen und Fressen nichts im Kopf hat, ist am Schluss der aufregenden Geschichte auf seinen vegetarischen, wissbegierigen Sohn sehr stolz. Edgar Böhlke erzählt in der ungekürzten Geschichte, wie sich Vorurteile abbauen und Abneigungen überwinden lassen. Das Plädoyer für Freundschaft ist allen Büchereien, auch in Krankenhäusern, sehr zu empfehlen. (Leoni Heister)
Verfügbar Ja
Verfasser Siegner, Ingo
Verlag Steinbach
ISBN 3-88698-745-0
MedienArt W
Systematik KI HöRBüCHER
Mediennummer 45600