Der kleine rote Bus in der Stadt

Der kleine rote Bus in der Stadt

1, 2, 3 im Sauseschritt, saust die Zeit, wir sausen mit! In diesem Buch sind es gleich vier Schritte, die uns vom Werden und Vergehen, Entstehen und Vorübergehen ein Bild geben: vom Schneeball bis zum Schneemann, von der Blüte bis zum Apfel. Ist es zuerst nur eine Ente, di Der kleine rote Bus ist ein ganz besonderes Gefährt: Er kann fahren, fliegen und schwimmen. Seine Fahrerin ist Tante Pippa, und zusammen mit ein paar Kindern und Tieren erkundet er heute die Stadt. Dabei gibt es viel zu entdecken: Immer wieder steigen die Fahrgäste aus und sehen sich Sehenswürdigkeiten und Gebäude auch von innen an. Dabei begegnet ihnen immer wieder die Figur eines Drachen. Was es damit wohl auf sich hat? Ein besonders hochwertiges Buch mit wunderbaren, opulenten Illustrationen von Doris Eisenburger, die zum Suchen und Träumen einladen. Nicht nur Kinder können hier zahlreiche kleine versteckte Szenen finden und sich an spektakulären Perspektiven erfreuen. Einzigartiges Gesamtkunstwerk auf höchstem NiveauBrillante Bilder der Erfolgs-Illustratorin Doris EisenburgerEine Stadt mit anderen Augen entdeckenBietet eine gute Grundlage, um mit Kindern über eine Stadt zu sprechenHochwertiges Geschenk e über den See schwimmt, ist es ein wenig später eine ganze Entenfamilie. Der Hase fegt - fft! - nur so vorbei, während die Schnecke ganz langsam von Bild zu Bild vorüberkriecht. Eine Sehschule besonderer Art, die mit hintergründigem Humor kleinen und großen Betrachtern überraschende Einsichten in den Lauf der Dinge schenkt!
Verf├╝gbar Ja
Verfasser Eisenburger, Doris
Verlag Carlsen
ISBN 9783551519245
MedienArt K
Systematik B4
Mediennummer 48138