Mit Mia Mammut in die Eiszeit: die Geschichte der Ice-Age-Stars

Mit Mia Mammut in die Eiszeit: die Geschichte der Ice-Age-Stars

SO LEBTEN WOLLNASHORN UND SÄBELZAHNTIGER Erstmals wird die Geschichte längst ausgestorbener Eiszeitbewohner von einem Mammut erzählt. In vielen abenteuerlichen Geschichten stellt Mia die Stars der Vergangenheit vor. Sie berichtet von der gefräßigen Säbelzahntigerin Stella, deren 28 Zentimeter lange Eckzähne jeden Zahnarzt erschreckten, und von der Titanoboa Viktor, der Schlange, die ein ganzes Krokodil verschluckte. Oder von dem kamerascheuen Riesenaffen Kevin, der den Mythos des Yeti inspirierte. Die arktischen Eichhörnchen, die in ihren Erdtunneln den Rekord für Langschläferei brachen, bringen jeden zum Lachen. In diesem Buch wird auch erklärt, wie man mit dem Fön ein vor 40.000 Jahren tiefgefrorenes Mammut auftauen kann. Und man lernt alle Urzeitwesen kennen - Höhlenbären, Bisone, Faultiere, Urzeit-Wölfe, Yukon-Ponys, die bärige Mobberin Maria (wog 900 Kilo), irische Hirsche, Säbelzahnlachse, Riesenbiber und natürlich auch die sympathischen, kleinwüchsigen Ne andertaler. - So lebten Wollnashorn, Säbelzahntiger und Neandertaler - Fröhliches, farbstark illustriertes Sachbuch für Kinder - Vom Eiszeit-Experten verfasste Geschichte für Ice-Age-Fans - Für junge Entdecker ab fünf Jahren - Mit Eiszeit-Glossar und Register
Verfügbar Ja
Verfasser Benton, Mike
Verlag E.A.Seemann Verlag
ISBN 978386502438
MedienArt K
Systematik SN
Mediennummer 48150