Ohne Eis kein Eisbär

Ohne Eis kein Eisbär

Es geht um die Zukunft der Kinder! Dass der Lebensraum für Eisbären knapp wird, hat sich herumgesprochen. Aber wieso eigentlich? Wieso erwärmt sich das Eismeer, warum wird es wärmer auf unserem Planeten, und was hat das für Folgen nicht nur für die Eisbären, sondern auch für uns Menschen? Und was können wir tun, um die Folgen des Klimawandels zu begrenzen? Fragen über Fragen, die es für Kinder verständlich zu beantworten gilt, denn es geht um ihre Zukunft. Kristina Heldmann hat den Rat der Wissenschaft eingeholt, damit alles stimmt in ihrer Darstellung, und zwei bekannte Wissenschaftler loben sie dafür, wie gut sie für Kinder schreibt und zeichnet. Für Kinder verständlich und anschaulich Wissenschaftlich fundiert Mit einem Geleitwort von Eckart von Hirschhausen und Detlev Ganten
Verfügbar Ja
Verfasser Heldmann, Kristina
Verlag Verlagshaus Jacoby & Stuart
ISBN 978396428055
MedienArt K
Systematik ST
Mediennummer 48157