Still schweigt der See: Bodenseekrimi

Still schweigt der See: Bodenseekrimi

Konstanz im Ausnahmezustand Bewaffnete Männer überfallen die Universität Konstanz und nehmen fünfzig Geiseln. Ihre Forderung: Eine Vergewaltigungsserie soll endlich aufgeklärt werden. Als ein Bus mit einer Bombe auftaucht, bekommt die Geiselnahme eine weit größere Dimension. Und alles spielt sich live in den sozialen Netzwerken und Medien ab. Hauptkommissar Paul Sito und seinen Kollegen bleiben nur wenige Stunden, um eine Katastrophe zu verhindern …
Verfügbar Nein
Verfasser Schlegel, Tina
Verlag emons
ISBN 978374080936
MedienArt D
Systematik K4
Mediennummer 48170