Burnout kommt nicht nur von Stress

Burnout kommt nicht nur von Stress

Der Burnout-Bestseller in der überarbeiteten und aktualisierten Neuausgabe Im Laufe der Jahre hat sich dieses Buch zu einem Standardwerk entwickelt, wenn es um das Thema Burnout geht. Die vorliegende Neuausgabe wurde komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand der Forschung gebracht. Dr. med. Mirriam Prieß' neuartiger Ansatz geht von einem ganzheitlichen Verständnis des Phänomens Burnout aus. Für die Autorin ist Burnout weit mehr als ein Ausdruck von Überforderung. Es ist die Aufforderung zu einem wesensgemäßen und authentischen Leben. Es ist ein Weckruf, nicht mehr nur im Außen nach Richtlinien für unsere Gesundheit zu suchen, sondern uns selbst zu fragen, was wir wirklich brauchen. Erst wenn wir erkennen, dass es kein gesundes Leben in einem Falschen geben kann und herausfinden, was das richtige Leben für uns persönlich bedeutet, erst dann haben wir eine wirkliche Chance auf langfristige Gesundheit. Burnout ist kein Ausdruck von Schwäche. Es ist der gesunde Se lbstregulationsversuch eines Menschen, der ein Leben lebt, das seiner Identität nicht entspricht. Basierend auf langjähriger Behandlungserfahrung mit Burnout-Patienten erklärt die Ärztin und Psychotherapeutin bisher noch nicht dagewesene Zusammenhänge dieser Volkskrankheit, die nun deutlich machen, warum die Erkrankungsrate weiter zunimmt, warum viele Betroffene sich nicht mehr erholen und warum so viele Behandlungen scheitern. Dabei muss dies nicht sein. Wenn bestimmte Mechanismen verstanden werden und ein Umdenken von Umfeld und Betroffenen stattfindet, kann jeder gesund und leistungsfähig bleiben oder wieder werden.
Verf├╝gbar Nein
Verfasser Prieß, Mirriam
Verlag südwest
ISBN 9783517088815
MedienArt S
Systematik PS32
Mediennummer 48937