Hanning. Macht. Handball.

Hanning. Macht. Handball.

Bob Hanning ist der starke Mann im deutschen Handball - und einer der wenigen Sportfunktionäre mit Kultstatus. Seit Jahren bestimmt der charismatische Manager den Herzschlag seines Sports und hat dabei alle Höhen und Tiefen des zweitliebsten Mannschaftssports der Deutschen miterlebt. Mit seinem Mut zur Meinung und Konfrontation wird der Wahlberliner von Publikum und Fachwelt gleichermaßen geliebt wie gehasst. In seinem Buch erzählt er, wie aus einem 1,68 Meter kleinen Torwart einer der einflussreichsten Funktionäre der Handball-Welt wurde, der sich in einer Mischung aus Selbstironie und Eitelkeit auch schon mal als Napoleon inszeniert. Hanning liebt den Tanz auf der großen sportpolitischen Bühne, aber mit noch größerer Leidenschaft coacht er auch Jugendteams und vermittelt Werte. Ein Buch über große Siege und schmerzhafte Niederlagen, mit einmaligen Anekdoten und spannenden Einblicken hinter die Kulissen einer faszinierenden Sportart. Ein Buch, in dem so manches Geheimnis gelüftet und das für Gesprächsstoff nicht nur in der Handballwelt sorgen wird.
Verfügbar Ja
Verfasser Hanning, Bob
Verlag Edel
ISBN 9783841907806
MedienArt S
Systematik SP142
Mediennummer 48953