Die Beute: auf der Flucht mit der Mona Lisa

Die Beute: auf der Flucht mit der Mona Lisa

Frankreich 1940. Colonel Pierre Delort, Organisationsgenie der Armee, erhält einen unmöglichen Auftrag: Er soll über dreitausend Gemälde, Statuen und Artefakte aus dem Louvre evakuieren, bevor die Wehrmacht in Paris einmarschiert. Schon bald heftet sich ein deutsches Einsatzkommando an Delorts Fersen, und eine gefährliche Jagd beginnt. Den größten Schatz trägt Delort stets im Handgepäck bei sich: die Mona Lisa. Und allmählich begreift der nüchtern kalkulierende Offizier, warum dieses kleine Porträt für die Welt von so großer Bedeutung ist ...
Verfügbar Ja
Verfasser Husemann, Dirk
Verlag Lübbe
ISBN 978340418489
MedienArt D
Systematik G46
Mediennummer 50148