Barbara stirbt nicht

Barbara stirbt nicht

"Barbara stirbt nicht" ist das urkomische Porträt einer Ehe, deren jahrzehntelange Routinen mit einem Schlag außer Kraft gesetzt werden, und ein berührender Roman über die Chancen eines unfreiwilligen Neuanfangs. Walter Schmidt ist seit über fünfzig Jahren mit Barbara verheiratet und ebenso lange hat er keinen Finger krumm gemacht im Haushalt. Im ersten Moment denkt man gibt es dies heute noch? Man muss Walter nicht unbedingt mögen, aber die Situation sorgt dafür, dass er sich weiterentwickelt. Man spürt, wie sehr er seine Frau braucht und dass er sich sorgt. Der Schreibstil von Alina Bronsky ist im Übrigen sehr locker. Obwohl die Geschichte humorvoll ist, hat sie doch auch Tiefgang.
Verfügbar Ja
Verfasser Bronsky, Alina
Verlag Kiepenheuer & Witsch
ISBN 9783462000726
MedienArt D
Systematik E1
Mediennummer 50235